Language

Kranrevision für Ihren Kranpark

Wir führen komplette Kranrevisionen für unsere Kunden durch. Zuerst befreien wir alle Teile von Ölen, Fetten und anderen Ablagerungen. Danach werden die Kranteile inspektiert und eine Analyse eventueller Probleme durchgeführt. Danach demontieren wir die betroffenen Teile. Wenn möglich überholen wir diese Teile. Falls das nicht möglich ist, ersetzen wir diese durch neue Teile. Nach der Revision funktioniert Ihr Turmdrehkran, City-Kran oder mobiler Kran fast wieder wie neu.

Wir überholen unter anderem:

  • Elektroinstallationen;
  • Elektromotoren;
  • Hydraulische Anlagen;
  • Hydraulische Pumpen und Motoren;
  • Getriebe und Reduktionen;
  • Winden;
  • Aggregate / Dieselmotoren;
  • Raupenfahrwerke;
  • Laufwerke, Ketten und Laufräder;
  • Kettenradkränze /Spannräder / Spannzylinder;
  • Drehkränze;
  • Scheiben, Lager, Verkabelung.

Eine neue Beschichtung für Ihren Kran

Eine neue Kran-Beschichtung lässt Ihren Kran wieder wie neu aussehen. Darüber hinaus wird Ihr Kran mit einer neuen Beschichtung wieder vor den Elementen geschützt. Auf diese Weise beugen Sie Verschleiß und Störungen vor.

Bevor wir Ihren Kran mit einer neuen Beschichtung versehen, demontieren unsere Kranführer den Kran komplett oder teilweise. Die Kranbestandteile werden dann entfettet, geschliffen und eventuell sandgestrahlt. Danach beschichten spezialisierte Maler die Teile mit einer hochwertigen Basisbeschichtung. Zum Schluss werden die Kranteile in der von Ihnen gewünschten Farbe lackiert.

Nach der Beschichtungsbehandlung verlässt Ihr Kran die Werkstatt wie neu. Von einem gut geschützten Hebekran können Sie noch Jahre profitieren.

Möchten Sie Ihre Kräne so instandsetzen, dass sie wieder jahrelang eingesetzt werden können? Wir sind Ihnen gern zu Diensten! Rufen Sie uns an, wenn Sie weitere Informationen, einen Rat oder ein Angebot wünschen: 0031 (0) 299 21 2642.

Angebot anfordern